Systemunabhängige SPS-Programmierung nach IEC 6 1131-3

TERMINE: 06.12.22 - 07.12.22

UHRZEIT: jeweils 08.30 bis 16.30 Uhr

Erhalten Sie eine Einführung in die normkonforme SPS-Programmierung nach IEC 61131-3. Anhand von Praxisaufgaben programmieren Sie Ihre Lösung und testen diese in der logi.CAD 3-Offline-Simulation. 

THEMA
Sie wollen sich mit der normkonformen SPS-Programmierung nach IEC 6 1131-3 auseinandersetzen und dies im Austausch mit Experten tun? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig.

In den beiden Tagen erarbeiten wir die Grundzüge der IEC 6 1131-3 (Datenmodell, Standarddatentypen und Standardbausteine) und programmieren dann praxisgerechte Lösungen. Je nach den Anforderungen der Teilnehmer wird auch auf die Kompatibilität zwischen unterschiedlichen SPS-Lösungen der
IEC 61131-3 eingegangen, um einen SPS-Programmcode-Austausch im Blick zu behalten.

TAKE-AWAYS

  • Einführung in den Standard der Norm IEC 6 1131-3:
  • Datendeklaration, Programmierregeln, Programmstruktur
  • Einführung in die Syntax und Semantik der wesentlichen Programmiersprachen:
  • Strukturierter Text (ST), Kontaktplan (KOP), Funktionsplan (FUP) und Ablaufsprache (AS)
  • Einführung in die vordefinierten POUs (Bausteine/Bibliotheken) und Vorstellung der Basis-Datentypen:
  • Standard-Datentypen (BOOL, REAL, INT und andere), anwenderdefinierte Datentypen (Arrays, Strukturen, Aufzählungstypen und andere)
  • Vorstellung ausgewählter logi.CAD 3-Funktionen und -Operatoren

METHODIK
Auf den theoretischen Teil folgen Übungen, in denen Theorie und Praxis verknüpft wird. Anhand von praktischen Anwendungsfällen wird demonstriert, wie das Programmiertool angewendet wird.

  • Die Seminarunterlagen werden allen Teilnehmer/innen zu Beginn des Seminars als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.
  • Als SPS-Zielsystem wird die logi.CAD 3-Built-In-SPS verwendet.
  • Das SPS-Programmiertool logi.CAD 3 Compact wird kostenfrei bereitgestellt.
  • Programmiert wird in ST (Strukturierter Text).

ZIELGRUPPE
Geräteprogrammierer/innen, Applikationsentwickler/innen, Projektleiter und -Ingenieur/innen, Software- Ingenieur/innen, die in die SPS-Programmierung mit logi.CAD 3 starten wollen

VORAUSSETZUNGEN
Eigenes Notebook mit Windows 10 und ausreichenden Rechten zur Installation von Software und Treibern. Den Link zum Download von logi.CAD 3 Compact erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

GEBÜHR
980 € pro Teilnehmer/in (+ Mwst.)

ANMELDUNG
per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter +49 172 2574800