Skip to main content

Add-on Features

logi.DOC Features

Ready-to-use und einfach zu handhaben

Starker Baukasten für die Funktionsbausteinsprache

Effizienz & Flexibilität

Erweitern Sie Ihre Funktionsplandokumentation mit unseren gebrauchsfertigen und leicht zu handhabenden logi.DOC-Features. Unsere Add-ons unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung und fortlaufenden Verbesserung über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Für den gesamten Lebenszyklus

Unsere Features im Überblick

logi.BULK

Das Tool logi.BULK dient mithilfe von Typicals (Vorlagen) der automatischen
Generierung von Funktionsblockdiagrammen und SPS-Programmen. Die von
Ihnen in logi.DOC erstellten Typicals können unter Verwendung einer Typical- oder Loop-Liste für die automatische Erzeugung von Funktionsblockdiagrammen oder logischen Diagrammen eingesetzt werden.

logi.TRANSLATE

logi.TRANSLATE unterstützt Sie bei der Übersetzung von Textelementen in Funktionsplänen. Zur Übersetzung werden sämtliche Texte exportiert und in
einer externen Datenbank gespeichert. Dies ermöglicht die Übersetzung durch ein externes Übersetzungsbüro. Danach wird ein neues Projekt in der Zielsprache erzeugt, das sämtliche übersetzten Texte enthält.


logi.BROWSER

logi.BROWSER erzeugt Referenzlinks (Verweise) auf alle im logi.DOC-Projekt verwendeten Blocks auf Basis des XML-Exports. Eine Baumstruktur zeigt nichtverwendete Blöcke an, damit diese gelöscht werden können.

logi.SIGNAL

logi.SIGNAL ist ein intelligenter Editor für das Bearbeiten der in logi.DOC enthaltenen Signaldatenbank. Damit wird der Datenaustausch mit Microsoft Excel ermöglicht. Im Rahmen der Qualitätssicherung erzeugt logi.SIGNAL Berichte über die Signalverwendung zur Erkennung von Planungsfehlern.

Beispiele aus 30 Jahren Erfahrung

Use Cases

Antriebstechnik

Zum Use Case

Automotive

Zum Use Case

Gebäudetechnik

Zum Use Case

Mobile Automation

Zum Use Case

Robotik

Zum Use Case

Sensortechnik

Zum Use Case

Sagen Sie Hallo!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist unser Expertenteam bereit, Ihre Lösung in Co-Kreation mitzugestalten! Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir offene, flexible und effiziente funktional sichere Lösungen und Engineering Tools, um die nächste Stufe der industriellen Automatisierung zu erreichen.

Stay up to date:

Read more …Add-on Features

Ursache-Wirkungs-Analyse

Ursache-Wirkungs-Analyse

GEMÄSS IEC 62881

Normgerecht & höchste Qualität

logi.CED

logi.CED, unser Tool für die Ursache-Wirkungs-Analyse, ermöglicht die effiziente und normgerechte Erstellung und
Simulation von Ursache-Wirkungs-Diagrammen gemäß IEC 62881. Automatisierungs- und Überwachungsaufgaben
werden mit geringem Zeitaufwand anhand leichtverständlicher Diagramme sichtbar gemacht. Größtmöglicher Nutzen durch unsere qualitativ hochwertige und standardisierte Dokumentation.

Hohe Standardisierung & Effizienz

USPs von logi.CED im Überblick

Intelligentes Ursache-Wirkungs-Diagramm

•    Ursache-Wirkungs-Diagramm mit Online-Navigation
•    Automatisierter Querverweis zu Ursache-Wirkungs-Nutzung
•    Anwendbar in allen Phasen des Engineering-Prozesses

Leichte Anwendung

  • Rasche Produktivität dank kurzer Einarbeitungszeit
  • Für Anwender von logi.CED leicht zu erlernen dank einer offenen MS-Access- bzw. SQL-Server-Datenbankstruktur.

Anwendbar auf internationale Projekte

  • Multi-Language-Funktionalität in Ursache-Wirkungs-Diagrammen mit
    Übersetzung über eine Übersetzungsdatenbank
  • Übersetzung cloudbasiert oder über Google Translate

Basic- und Detail-Engineering

  • Synchronisierung und Abgleichung mit externen Signallisten (aus standardmäßigen Basic- und Detail-Engineering-Tools generiert)
  • Einfache Wiederverwendung bestehender Ursache-Wirkungs-Diagramme (Typicals)

Unterschiedliche Business-Modelle

Lizenzen für Workstations und Server

  • zum Kauf
  • zum Mieten
  • oder Pay-per-Use (SaaS)

Migration bestehender Ursache-Wirkungs-Diagramme

  • Import bestehender Microsoft-Excel-CED
  • Einfache Migration hin zum logi.CED-Format

Beispiele aus 30 Jahren Erfahrung

Use Cases

Antriebstechnik

Zum Use Case

Automotive

Zum Use Case

Gebäudetechnik

Zum Use Case

Mobile Automation

Zum Use Case

Robotik

Zum Use Case

Sensortechnik

Zum Use Case

Sagen Sie Hallo!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist unser Expertenteam bereit, Ihre Lösung in Co-Kreation mitzugestalten! Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir offene, flexible und effiziente funktional sichere Lösungen und Engineering Tools, um die nächste Stufe der industriellen Automatisierung zu erreichen.

Stay up to date:

Read more …Ursache-Wirkungs-Analyse

Kommunikation

Kommunikation

Flexibel & effizient

Überblick

Unser Kommunikations-Baukasten

Die Komponenten unseres Baukastens enthalten unter anderem eine Feldbuskonfiguration, die sowohl safe als auch non-safe,
integriert in unsere Engineering Tools oder auch stand-alone in Ihren Umgebungen verwendet werden kann.

Bus Konfigurator

Der Safety Bus Konfigurator ist nach IEC61508 für die Konfiguration von sicheren Feldbussen wie FSoE vorzertifiziert.

Parameter-Tool

Das Safety Parameter Tool ist ein vorzertifiziertes T3-Offline-Parametrierungstool nach IEC62061. Die kundenspezifische Anpassung und Definition des sicheren Parameter-Containers erfolgen über eine XML-Struktur.


Stacks für die Abarbeitung am Zielsystem

Now

  • EtherCAT host
  • FSoE host

Next

  • OPC UA server
  • Modbus TCP server

Later or depending on customer needs

  • Profinet / Profisafe device
  • EthernetIP / CIP safety device
  • Modbus TCP client

Data Exchange Layer

Features

  • Mehrere Feldbusse / mehrere PLC-Anwendungen
  • Verschiedene Synchronisationsmodelle (Jitter-optimiert / Latenz-optimiert)
  • IO-Mapping über textbasierte Konfiguration (Update lokal oder über Cloud-Geräteverwaltung)
  • Update lokal oder über Cloud-Geräteverwaltung

Beispiele aus 30 Jahren Erfahrung

Use Cases

Antriebstechnik

Zum Use Case

Automotive

Zum Use Case

Gebäudetechnik

Zum Use Case

Mobile Automation

Zum Use Case

Robotik

Zum Use Case

Sensortechnik

Zum Use Case

Sagen Sie Hallo!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist unser Expertenteam bereit, Ihre Lösung in Co-Kreation mitzugestalten! Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir offene, flexible und effiziente funktional sichere Lösungen und Engineering Tools, um die nächste Stufe der industriellen Automatisierung zu erreichen.

Stay up to date:

Read more …Kommunikation

Dokumentation

Systemneutrale Funktionspläne mit logi.DOC

Einfach zu bedienen & schnell produktiv

Die flexible VGB R170C
konforme Alternative zu Excel & Co

logi.DOC

Höhere Flexibilität und mehr Effizienz: logi.DOC ist unser universelles Funktionsplan-Toolkit, das die Funktion und das Verhalten einer Anlage systemunabhängig beschreibt und dokumentiert. Anlagenbauer, Anlagenbetreiber und Ingenieurdienstleister unterschiedlichster Branchen setzen auf unser Toolkit als leistungsfähige Alternative zu Microsoft Excel, Visio oder AutoCAD für die Erstellung von Funktionsplänen.

Die Alternative zu Excel & Co

Perfekt für den Einsatz in globalen Teams

Die Multi-User-Fähigkeit von logi.DOC ermöglicht es mehreren Ingenieuren weltweit, an einem Projekt zu arbeiten. Darüber hinaus ist unser Toolkit international einsetzbar durch die Unterstützung von Unicode-Zeichen (z.B. auch hebräische Zeichen).

Smarte Funktionspläne

  • Funktionspläne mit internationalen, Firmen-
    oder Benutzerbibliotheken in einem einzigen Toolkit
  • Online-Navigation
  • Automatische Querverweise
  • Einsetzbar in allen Phasen des Engineering-Prozesses

Multilanguage-Funktionalität

  • Mehrsprachigkeit in Funktionsplänen mit
  • Übersetzung durch eine Übersetzungsdatenbank
  • Cloud-basierte Übersetzung oder über
    Google Translate

Basic- und Detail-Engineering

  • Basic- und Detail-Engineering Synchronisation und Abgleich mit externer Signalliste
  • Generierung aus Standard Basic- und Detail-Engineering-Tool
  • Einfache Wiederverwendung von bestehenden Funktionsplänen (Typicals)

Qualitätsverbesserung

  • Simulationen und Tests von Funktionsplänen mit einer Soft-SPS für mehr Qualität in der FUP-Dokumentation
  • Wiederverwendung und Migration
  • Import von bestehenden Microsoft Excel- und AutoCAD/DXF-Dokumenten für ein einheitliches FBD-Tool

Wiederverwendung und Migration

  • Import von bestehenden Microsoft Excel- und AutoCAD/DXF-
    Dokumenten für ein einheitliches FBD-Tool

Intelligente Dokumentation

  • Normgerechte Ausdrucke im intelligenten PDF durch vollständige
    Navigation aus den automatisch generierten Signalquerverweisen

Systemanforderungen

Windows 10
Microsoft® .NET Framework 2.0 (min. Service Pack 1) und Microsoft® .NET Framework 4.0 (Vollpaket) inkl. deutschem Sprachpaket.
min. 8 GB RAM

Lizenzierung

Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
Optional: Updates und technischer Live-Support gegen eine Wartungsgebühr

Beispiele aus 30 Jahren Erfahrung

Use Cases

Antriebstechnik

Zum Use Case

Automotive

Zum Use Case

Gebäudetechnik

Zum Use Case

Mobile Automation

Zum Use Case

Robotik

Zum Use Case

Sensortechnik

Zum Use Case

Sagen Sie Hallo!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist unser Expertenteam bereit, Ihre Lösung in Co-Kreation mitzugestalten! Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir offene, flexible und effiziente funktional sichere Lösungen und Engineering Tools, um die nächste Stufe der industriellen Automatisierung zu erreichen.

Stay up to date:

Read more …Dokumentation

Applikations-Engineering

Applikations-Engineering

Unsere flexiblen Entwicklungsumgebungen

– vom Software-Entwickler bis zum Automatisierungstechniker 

Die passende Entwicklungsumgebung

Mit dem Neuron Power Engineer und dem Neuron Safe Engineer stellen wir zwei Engineering-Tools zur Verfügung, die sowohl den Anforderungen von Software-Entwicklern als auch Automatisierungstechnikern gerecht werden – und trotzdem auf einer einheitlichen Datenplattform basieren. In Kombination mit dem Laufzeitsystem RTS safe ist zudem eine schnelle, flexible und effiziente Programmierung von funktional sicheren Steuerungsanwendungen möglich.

Entwicklungsumgebungen für jeden Anwendungsfall

Integrierte Safety-Toolchain bis Level SIL 3 

Neuron Power Engineer offers an engineering tool that supports a wide range of programming languages, including IEC 61131-3, C, C++, and MATLAB integration, along with extensive reuse and team engineering functionalities.

To enable the parallel programming of safety functions alongside applications, it integrates a pre-certified safety toolchain that supports the engineering of safety functions up to SIL 3 according to IEC 61508, PLE according to ISO 13849, and ASIL C according to ISO 26262.

Central components of this toolchain, along with the also certified runtime system, include static code analysis and a two-stage test manager. This test manager allows developed safety function blocks to be tested first in a simulation environment ("Software-in-the-loop") and then in the actual target environment ("Processor-in-the-loop") before being released after passing the tests.

As the entire toolchain is already pre-certified, subsequent adjustments to safety functions do not need to undergo recertification, significantly expediting both initial development and ongoing application changes. The software blocks produced in this manner can then be made available to technicians without in-depth programming knowledge through specialized safety libraries.

Neuron Safe Engineer, on the other hand, simplifies the assembly of blocks through an intuitive graphical user interface in low-code mode, eliminating the need for typical PLC programming languages.

Neuron Power Engineer

• Bibliotheksentwicklung
• Team / Kollaboration
• Testframework
• Simulation
• Hochsprachenprogrammierung

Mehr zu Engineering-Tools

Neuron Safe Engineer

• Einfache Programmierung
• Inbetriebnahme
• Diagnose/Service
• Konfiguration
• Parametrierung

Mehr zu Safety-Lösungen

Beispiele aus 30 Jahren Erfahrung

Use Cases

Antriebstechnik

Zum Use Case

Automotive

Zum Use Case

Gebäudetechnik

Zum Use Case

Mobile Automation

Zum Use Case

Robotik

Zum Use Case

Sensortechnik

Zum Use Case

Sagen Sie Hallo!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist unser Expertenteam bereit, Ihre Lösung in Co-Kreation mitzugestalten! Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir offene, flexible und effiziente funktional sichere Lösungen und Engineering Tools, um die nächste Stufe der industriellen Automatisierung zu erreichen.

Stay up to date:

Read more …Applikations-Engineering